Startseite
  Über...
  Archiv
  Malediva- Weihnachten :)
  Eigene Fotos
  Eigene Gedichte
  Funny Pics, Videos & Sayings :)
  Andere interessante Blogs
  Recently Seen Movies
  Buchtipp: Sehnsucht ist tiefer als das Meer
  Song(s) of the Month
  Gedichte (von Reiner Kunze u.a.)
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    maccabros

    - mehr Freunde


Links
   Teste dich ...
   Mein Kanal bei youtube
   Chris de Burgh's Official Homepage
   Laith Al Deen
   Serien & Filme direkt im Netz anschauen
   Lois Royo (Gallery)
   Victoria Frances
   Hans Werner Sahm
   Gate to Nowhere (SF Art)
Letztes Feedback
   14.12.18 06:28
    Live long and prosper...
   28.06.19 16:34
    http://mewkid.net/buy-am
   28.06.19 17:07
    http://mewkid.net/buy-am


https://myblog.de/ladyfromvulcan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
25. Dezember 2008

Weihnachten hätte ich mal wieder (fast) geschafft. Da meine Mutter an Weihnachten Geburtstag hat, fahre ich über die Feiertage immer nach Hause, obwohl die Stimmung bei meinen Eltern echt keine ist, die ich mir zu Weihnachten für irgendwen wünschen würde. Sie "lieben" sich so sehr, dass sie immer kurz davor sind, sich gegenseitig umzubringen. Das ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit. Spätestens wenn mein Vater in Rente geht, wird es hier einen großen Knall tun, fürchte ich ... Ich finde beide auf ihre Art schwierig und bin meistens ganz froh, wenn ich dann wieder mein Bündel schnüren und zu mir nach Hause fahren kann. In unserem Kaff hier kann man auch nicht viel machen, an Weihnachten sowieso nicht. Morgen werde ich meine Tante kurz besuchen, bevor ich heimfahre. Zu ihr bin auch früher immer an den Wochenenden geflüchtet. Leider habe ich keine Geschwister, so musste ich immer den "Puffer" bei den ständigen Streitereien meiner Eltern spielen. Sie streiten sich, seit ich denken kann - und das sind nun schon über dreißig Jahre! Ich habe keine Ahnung, warum man sich so etwas antut. Wieviele Leben, denken sie, kommen da noch, dass sie dieses eine so einfach wegwerfen können?

Aber sich über die beiden Gedanken zu machen, bringt eh nichts ...

Habe mir heute die ersten vier SGA-Staffeln übers Internet bestellt, nachdem ich ein allzu verlockendes Angebot bei einer Handelsplattform hier im Netz gefunden hatte. Gesehen hab ich die meisten Episoden ja bereits (übers Internet), aber ich würde zu gerne mal wieder ein Video für youtube zusammenstellen. Und zu SGA hab ich noch gar nichts gemacht, weil ich nur die 2. Staffel hatte. (Die bekommt dann S., wenn ich die bald doppelt habe.) Bevor ich zu meinen Eltern gefahren bin, habe ich auch ein neues Dracula-Video angefangen. Das will ich erstmal noch fertigstellen. Bis ich die vier Staffeln aus den USA habe, wird es sowieso noch eine Weile dauern. Ich hoffe bloß, sie landen nicht beim Zoll. Das wäre vor allem doof, weil ich dann ewig weit fahren müsste, um sie abzuholen. Es sei denn, ich könnte S. wieder dazu kriegen. Aber die hat bestimmt auch keine Lust, wegen meinen DVDs dauernd eine Stunde mit dem Rag durch die Pampa zu fahren. Well, let's hope for the best ...

Liz Weir & Rodney McKay (SGA)

http://www.freewebs.com/atlantisfanfiction/lizandrodney1.bmp

Ich überlege auch, ob ich mich nicht doch tätowieren lassen soll. Mir schwebt da eine kleine Echse auf dem Rücken vor, die relativ realistisch und 3-D-mäßig aussehen sollte. Als Lehrerin darf man sich natürlich keine Tätowierung erlauben, die man im Normalfall gleich sieht. Ich hatte auch mal über einen Drachen als Motiv nachgedacht (weil das mein chinesisches Sternzeichen ist), aber da habe ich bisher keinen wirklich umwerfenden Motive gefunden. Ich werde demnächst mal einfach in ein Tattoostudio bei mir in der Nähe gehen und mich genauer informieren. Die Dinger sind halt auch ziemlich teuer und brauchen eine Weile, ehe sie ganz abgeheilt sind. Von der Grundidee stelle ich mir das Tattoo etwa so vor ...

http://tattoo.about.com/library/graphics/cliff1102c.jpg

Allerdings sollte mein Tattoo nicht ganz so bunt aussehen, und die Echse sollte auch ein bisschen anders gezeichnet sein. Aber den 3-D-Effekt hier finde ich ziemlich cool.

Natürlich fände ich es auch nett, ein Tattoo zu haben, was zu Star Trek einen Bezug hat, aber da ist mir noch kein überzeugendes Symbol eingefallen. Selbst das IDIC-Symbol macht nicht so viel her. Es muss ja auch etwas sein, was nicht gleich langweilig wird. Etwas, das fliegt (ein Drache, der gerade seine Schwingen ausbreitet, etwa), würde mir auch gefallen. Aber da habe ich auch noch nichts so Tolles gesehen. Schmetterlinge finde ich ganz schön, aber irgendwie zu brav.

Mein Exfreund fand ja meine Idee, mich eventuell tätowieren zu lassen, ganz schrecklich. Ihm zuliebe (und auch weil es eben ein teurer Spaß ist und ich mir bei dem Motiv nicht sicher war) habe ich es dann sein lassen. Aber nun kann es mir ja echt egal sein, was er denkt!

Habe ich hier übrigens schon erwähnt, dass Joe Flanigan (John Sheppard aus Stargate Atlantis) definitiv gut aussieht?!  

http://storage.msn.com/x1pAdjo0uCo2H100mAcEqHoYClO3C1MiW48QYQD_5YNyUxWuUNdNagwNYRH45p4jnItf3gIYKV6PPdYvp6WD3ufhaUsmHxFlubhL90bV0nZc6xbeYHgjsRmuFFxhHAvBjCTFysh4b6u8xGKnoGaDfZEFw5v55FAFCC2

25.12.08 20:34
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros / Website (25.12.08 23:33)
Deine Serien mag ich auch fast alle - ein Tatoo, ein kleines, aber feines?

Frohes Fest Dir

LG


Maccabros

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung