Startseite
  Über...
  Archiv
  Malediva- Weihnachten :)
  Eigene Fotos
  Eigene Gedichte
  Funny Pics, Videos & Sayings :)
  Andere interessante Blogs
  Recently Seen Movies
  Buchtipp: Sehnsucht ist tiefer als das Meer
  Song(s) of the Month
  Gedichte (von Reiner Kunze u.a.)
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    maccabros

    - mehr Freunde


Links
   Teste dich ...
   Mein Kanal bei youtube
   Chris de Burgh's Official Homepage
   Laith Al Deen
   Serien & Filme direkt im Netz anschauen
   Lois Royo (Gallery)
   Victoria Frances
   Hans Werner Sahm
   Gate to Nowhere (SF Art)
Letztes Feedback
   22.12.12 20:37
       22.01.13 02:37
   
mwucazrr
   4.04.13 02:37
    zJsB8d vchojyhxyogm, [u
   17.10.13 11:40
    Moin, moin... auf das Ph
   27.03.15 19:31
    http://www.viagrabelgiqu
   28.05.15 12:52
    Denk an Dich / Euch...


http://myblog.de/ladyfromvulcan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

GEDICHTE VON 2005

 

Zwischenwelt

 

In sanften wellen und wogen

umfließt das blonde grasmeer

die einsamen, gedrungenen bäume

 

In der hitze des nachmittags

fühle ich den winter aus meiner seele tropfen

 

Der blaue himmel über mir

erscheint mir so frisch, so neu

als sähe ich ihn zum ersten mal

 

Wenn das zwitschern der singvögel

das klagende gespräch der krähen

und das sachte knallen ihrer schwingen

eine zeit lang die einzigen laute

in meiner welt sind

habe ich mein sogenvolles stadtleben

für eine weile vergessen

 

Der geruch der bäume, der gräser, des sandes

der duft der sonne auf meiner haut

umhüllen meine sinne

mit frieden

 

Fern, undenkbar fern

erscheint das rauschen der autos

das langsam, ganz langsam

sich wieder einen weg

in mein bewusstsein bahnt

 

Mit einem stillen seufzen

erinnere ich mich:

ich habe die stadt nicht verlassen

 

Als ich zögernd meinen weg

dorthin zurück suche

denke ich mir

es müsste in jedem moment

meines lebens

eine kleine tür geben

die mich hierher führt

 

LadyFromVulcan, März 2005

 

 

DER REGEN
SPÜLT MEINE ANGST
   ÜBER DEN GEHSTEIG
      AUF DIE STRASSE
         IN DEN RINNSTEIN

UND EIN LÄCHELN
STIEHLT SICH
IN DAS GESICHT DER FREMDEN
DAS SICH SPIEGELT
VOR GRAUEN WOLKEN 

ALS DANN DIE SONNE
HERVORBRICHT
FASSE ICH NEUEN MUT
UND ATME 

              DEN REGENBOGEN

 LadyFromVulcan, August 2005

 

 

FUR JASMINA

 

Es ist längst nacht

wenn ich dich  

in deinen tag

entlasse

 

Komm bald zurück

Deine wäme                   

deine eleganz                 

werden mir fehlen

 

Und wenn du morgens             

an mein fenster klopfst          

um dich                        

nach all der anstrengung

hinzugeben                     

einem guten frühstück          

und tiefen träumen

 

weiß ich                        

das glück ist             

zurückgekehrt                   

in dieses haus

 

LadyFromVulcan, August 2005 

 

 

GEDICHTE VON 2008 

 

You never know

when you're happy

They say

You'll only know

in retrospect


But I did know then

I was happy

I only didn't know then

I'd lose you

so soon


In retrospect

there might have been

small hints, clues

that something

was wrong between us


I just didn't want to see them then

And I still can't believe now

that it's over

between us


My love for you

Is still aching

inside my chest

Like a fire

sure to consume me


It's getting hard now

to breathe


I feel myself

stumbling

slipping

falling


You're not here

to catch me

You're not here

to hold me


You don't love me

Anymore


But I still do

        With all my heart


LadyFromVulcan (December 5th, 2008)

WINTERMORGEN

Fest hält die nacht

den tag umschlungen

Noch rinnt kein sonnenlicht

in die winterwelt

ringsum

Im kalten mondlicht

glitzern schön und gefährlich

weiße eiskristalle

auf meinem weg

Schwarze schatten flattern

ruhelos

vor tieftiefblauem himmel

Kaum kann ich erkennen

wohin der weg mich führt

Doch ich weiß

auch heute

wird es irgendwann

tag

LadyFromVulcan, 15. Dezember 2008



          

                 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung