Startseite
  Über...
  Archiv
  Malediva- Weihnachten :)
  Eigene Fotos
  Eigene Gedichte
  Funny Pics, Videos & Sayings :)
  Andere interessante Blogs
  Recently Seen Movies
  Buchtipp: Sehnsucht ist tiefer als das Meer
  Song(s) of the Month
  Gedichte (von Reiner Kunze u.a.)
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    maccabros

    - mehr Freunde


Links
   Teste dich ...
   Mein Kanal bei youtube
   Chris de Burgh's Official Homepage
   Laith Al Deen
   Serien & Filme direkt im Netz anschauen
   Lois Royo (Gallery)
   Victoria Frances
   Hans Werner Sahm
   Gate to Nowhere (SF Art)
Letztes Feedback


http://myblog.de/ladyfromvulcan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
15. Oktober 2009 - Happy Birthday Chris! :)


(Quelle: http://lysch.files.wordpress.com/2007/10/herbst.jpg)


Auch die Herbstferien ziehen gerade im Eiltempo an mir vorbei ... Inzwischen ist es hier unangenehm kalt geworden. Gestern habe ich nun doch angefangen zu heizen und habe auch das Innenfutter wieder in meine Motorradjacke und -hose getan. Heute Nachmittag habe ich auch wieder eine Fahrstunde, da muss ich mich auch wieder gut einpacken. Bei 120 kmh merkt man die niedrigen Temperaturen natürlich umso deutlicher ... Und heute soll es noch ein paar Grad kälter sein als gestern, brrr ... 


Aktuelle Ortszeit:
15.10.2009, 12:58 Uhr
(Werte von 12:45 Uhr)

5.3°C
bedeckt

(Quelle: wetter.com)


Eigentlich sollte ich ja schon in der letzten Woche vor den Herbstferien meine praktische Prüfung haben, aber mein Fahrlehrer hatte sich leider im Termin vertan. Nun hoffe ich, dass es Anfang nächster Woche endlich so weit ist. Natürlich habe ich immer noch ziemlichen Bammel, aber nach den letzten Fahrstunden, in denen ich ziemlich gut gefahren bin,  ist meine Zuversicht doch etwas gewachsen, dass ich die Prüfung irgendwie schaffe. Die Grundfahraufgaben habe ich inzwischen alle mehrmals fehlerfrei hinbekommen, und das Fahren im Stadtverkehr klappt auch gut. Außerdem will ich das Ganze unbedingt ENDLICH, ENDLICH abschließen!!

Natürlich gibt es trotzdem noch einiges andere zu tun. So habe ich z.B. zwei Kursarbeiten und zwei Test mit in die Ferien genommen, die bis Ende nächster Woche, ehe die Schule wieder anfängt, abgearbeitet sein wollen. Und in meinem Wohnzimmer lauern diverse Einzelteile einer kleinen Kommode auf mich, die aufgebaut werden wollen.

J. und ich sind mittlerweile über acht Monate zusammen! Gestern habe ich ein, wie ich hoffe, ganz besonderes Geburtstagsgeschenk für ihn zusammengestellt. Ich hoffe, er freut sich darüber.

Aber apropos Geburtstag ... Pünktlich zu seinem 61. Geburtstag heute hat auch der Vorverkauf zu Chris de Burghs Europatournee 2011 begonnen, zumindest übers Ticket Online. Allerdings waren dort heute morgen, als ich davon erfahren hatte, die besten Plätze schon weg. (Oder vielleicht gar nicht in deren Kontingent?) Der "normale" Vorverkauf soll erst am 30. / 31. Oktober starten. Da werde ich dann nochmal versuchen, Tickets zu bekommen. Wenn ich eine Karte kaufe, will ich auf jeden Fall einen Platz ganz vorne. Sonst kann ich mir ja auch einfach die CD (die in einem Jahr etwa erscheinen soll) anhören.


(Quelle: http://www.kb-k.com/Images/Bands/CDB%202010/CDB_Moonfleet_Smal.jpg)


Vor ein paar Tagen habe ich nun auch mal Laith Al-Deen live erlebt. Er spielte trotz Hexenschuss und bot eine wirklich großartige Performance. Er hat auch live eine wunderbare, volltönende Stimme und einen tollen Humor. Als er zu anfang von seinen Rückenschmerzen erzählte und das Publikum mit einem mitleidigen "OHHHH!!!" reagierte, meinte er z.B., seine Frau habe auch kein Mitleid. Das Publikum daraufhin wiederum: "OHHHH!!!" Laith: "Schweine!" Der Saal war bestuhlt, aber das hielt uns natürlich, gerade nach Laiths expliziter Aufforderung, nicht davon ab, doch aufzustehen und mitzutanzen. Gegen Ende habe ich mich auch etwas weiter nach vorne gewagt. Ich hatte zwar einen ganz guten Platz, aber da einem niemand aufhielt, wenn man aufstand und sich schräg vor die Bühne stellte, ahbe ich das mal ausgenutzt. Auf einmal stand Laith (nach einer kurzen Pause) direkt neben mir. Er war von der Bühne heruntergelaufen und ging einmal quer durchs Publikum, was natürlich mit großer Begeisterung aufgenommen wurde. Netterweise spielte er auch, gleich zu Anfang, eines meiner Lieblingslieder, "Alles an dir". Insgesamt ein sehr schöner Abend, auch wenn ich nicht alle Lieder auswendig kannte (so wie bei Chris de Burgh), aber auch live sind Laith und Band auf jeden Fall zu empfehlen!!


(Quelle: http://www.unikosmos.de/bilder/lupe/25laith_al-deen.jpg)





15.10.09 13:35
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (15.10.09 20:13)
Prüfung wirst DU schaffen, (Fingers crossed), Mr. Deen mag ich nicht und deswegen spielten sie heute Long hair, blue Jeans im Radio...

GLG

Maccabros

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung