Startseite
  Über...
  Archiv
  Malediva- Weihnachten :)
  Eigene Fotos
  Eigene Gedichte
  Funny Pics, Videos & Sayings :)
  Andere interessante Blogs
  Recently Seen Movies
  Buchtipp: Sehnsucht ist tiefer als das Meer
  Song(s) of the Month
  Gedichte (von Reiner Kunze u.a.)
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    maccabros

    - mehr Freunde


Links
   Teste dich ...
   Mein Kanal bei youtube
   Chris de Burgh's Official Homepage
   Laith Al Deen
   Serien & Filme direkt im Netz anschauen
   Lois Royo (Gallery)
   Victoria Frances
   Hans Werner Sahm
   Gate to Nowhere (SF Art)
Letztes Feedback
   22.12.12 20:37
       22.01.13 02:37
   
mwucazrr
   4.04.13 02:37
    zJsB8d vchojyhxyogm, [u
   17.10.13 11:40
    Moin, moin... auf das Ph
   27.03.15 19:31
    http://www.viagrabelgiqu
   28.05.15 12:52
    Denk an Dich / Euch...


http://myblog.de/ladyfromvulcan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
09. November 2009

20 Jahre Mauerfall ... So lange schon gibt es die DDR nicht mehr, und doch ist das Grauen, das viele in der ach so "demokratischen" Republik erleben mussten, sicher kaum verblasst. Wenn ich an die DDR denke, denke ich immer auch an Reiner Kunze, der das DDR-Regime in seinen Gedichten immer wieder auf beeindruckende Weise kritierte, so auch im folgenden:



(Quelle: http://www.reiner-kunze.com/include/Reiner-Kunze/reiner.kunze.01b.jpg)

 

aus: einundzwanzig variationen über das thema
»die post«


Wenn die post
hinters fenster fährt blühn
die eisblumen gelb

Brief du
zweimillimeteröffnung
der tür zur welt du
geöffnete öffnung du
lichtschein,
durchleuchtet, du

bist angekommen

Tochter, briefträgerin vom
briefkasten bis zum
tisch, deine stimme ist
das posthorn

O aus
einem fremden land, sieh
die marken ... Wie
heißt das land?

Deutschland, tochter
O ist
die marke schön: der wolf und
die sieben geißlein und
seine pfote ist
ganz weiß ... Wer
hat den brief geschrieben?

Vielleicht
die sieben geißlein,
vielleicht
der wolf

... der wolf ist tot!

Im märchen, tochter, nur
im märchen


Reiner Kunze (Brief mit blauem Siegel, 1973)


 

 

 

 

9.11.09 11:53


08. November 2009 (II)


Quelle: http://www.tvaholic.com/wp-content/uploads/photos/scifichannel/StargateAtlantis/Stargate_Atlantis_Season_5_Cast.jpg


Übrigens scheint es tatsächlich bald einen SGA-Film zu geben, schon 2010:

 

Stargate: Extinction, previously known as Project Twilight, is the production name for the first movie based on Stargate Atlantis, which will follow the series' fifth season. 

The Atlantis movie will air on the Sci Fi Channel, and will be followed by more adventures from the lost city of the Ancients -- if the first is a success.

The film will play into the established mythology of Stargate Atlantis, but the story won't have the burden of tying up loose story threads from the television series.

It will be more like
Continuum than Ark of Truth in that it will continue the story of Atlantis in a one-off offering. While the adventure will be stand-alone, the character moments will certainly draw on past experiences and future potential.

And while there is certainly potential for crossovers by SG-1 actors, executive producer Joseph Mallozzi hopes that the two series of movies remain distinct.

According to Joseph Mallozzi's weblog, Todd is going to be in the movie.

                 

(Quelle: http://stargate.wikia.com/wiki/Stargate:_Extinction)


Natürlich bin ich undendlich gespannt darauf, was man sich da hat einfallen lassen!

8.11.09 19:37


08. November 2009

Quelle. http://img1.liveinternet.ru/images/attach/b/3/14/13/14013663_BOLEYU.jpg

Heute habe ich die meiste Zeit mit Schlafen verbracht. Seit Donnerstag schleppe ich nämlich eine Erkältung mit mir herum, die noch nicht wirklich abgeklungen ist. Ich glaube, ich gehe morgen nicht in die Schule, wenn es mir nicht deutlich besser geht. Nicht dass ich das Ganze verschleppe. Eigentlich hätte ich mich ja am Freitag schon ins Bett legen müssen, anstatt durch die Weltgeschichte zu gondeln. Aber die Sehnsucht nach dem ersten eigenen Motorrad war eben doch stärker ... Vor allem habe ich Angst um meine Stimme, heute morgen habe ich kaum einen Ton herausgebracht, und in der Schule kommt man ums Reden schließlich schwer herum. 

Draußen herrschte mal wieder Weltuntergangsstimmung. Wie gestern war alles nur Grau in Grau. Ich habe wieder ein bisschen Stargate Atlantis (5. Staffel) geschaut. Ausgerechnet auch eine Folge, in der Ronan "auf Entzug" ist - da konnte ich mich heute richtig reindenken ... 





8.11.09 18:52


07. November 2009 (II)

Schaue im Moment ja wieder viel Stargate Atlantis. Schon was fürs Auge, die Jungs dort ...

 

Jason Momoa, "Ronan Dex"

(Quelle: http://www.buddytv.com/articles/stargate-atlantis/images/jason-momoa-2.jpg)

                                                         



Mitch Pileggi, "Colonel Caldwell"

(Quelle:http://www.freewebs.com/billyxidolsxgirl/Mitch%20Pileggi.jpg)



                                                               

Joe Flanigan, "John Sheppard"

(Quelle: http://stargate-sg1-solutions.com/blog/wp-content/uploads/2008/02/sheppard01a.jpg)

                                                        

             



     

Richard Dean Anderson, Jack O'Neill (okay, eigentlich von SG1 "geborgt"

(Quelle: http://www.scifiscoop.com/wp-content/uploads/2009/01/richard_dean_anderson.jpg)

                                                      


         


                                                                                                   

Connor Trinneer, "Michael"

(Quelle: http://scifi-trek.de/images/interview/connortrinneer/001.jpg)




Aber natürlich auch die Mädels ...



Torri Higginson, "Liz Weir"

(Quelle: http://kepek.csillagkapu.hu/albums/misc-atlantis/Torri_Higginson_2_rgb.jpg)



 

                                                  

 Rachel Luttrell, "Teyla"

(Quelle: http://stargate-sg1-solutions.com/blog/wp-content/uploads/2008/12/rachel-luttrell-jane-weitzel.jpg)


                              


Amanda Tapping, "Sam Carter"

(Quelle: http://i669.photobucket.com/albums/vv55/jenniferrhian/samhanced.jpg)

 

 

 

       

Jewel Staite, "Dr. Keller"

(Quelle: http://jewelstaite.com/wp-content/gallery/stargate-atlantis/keller3.jpg)

 

 

 

Aber natürlich schaue ich SGA nur wegen der Geschichten ...

Und ich finde, es wird echt Zeit für einen Kinofilm!!!

 

 

7.11.09 13:57


07. November 2009

Seit gestern bin ich nun doch (ENDLICH ...) stolze Besitzerin eines fahrbaren Untersatzes! Dazu musst ich gestern aber erst ins ferne Saarland reisen, was mit dem Zug natürlich eine kleine Weltreise bedeutet ... Aber die Reise hat sich gelohnt. Ich konnte für knapp 4.000 EUR eine gebauchte BMW F 650 GS, ganz in Schwarz erstehen. Mein Freund meint ja, ich hätte lieber eine Maschine von privat kaufen sollen, aber mir ist ist, da ich ja nicht gerade viel Ahnung von Motorrädern habe, doch lieber ich habe einen neuen TÜV und bekomme ein Jahr Garantie. Außerdem erhält das Motorrad noch eine neue Sitzbank (damit ich mit beiden Füßen ganz auf den Boden komme) und bekommt eine komplette Inspektion (d.h. es wird z.B. auch Bremsflüssigkeit aufgefüllt). Alles in allem machte die BMW auch einen wirklich guten Eindruck, sie sah weit weniger abgenutzt aus als die beiden, die ich bei einem Hndler hier in der Nähe gesehen hatte und hat auch weniger Kilometer auf dem Buckel. In ca. zwei Wochen kann ich sie dann abholen, vorher muss sie aber noch gedrosselt werden, da ich die esten zwei Jahre noch den beschänkte A-Führerschein habe. Natürlich würde ich sie lieber gleich heute abholen, aber jetzt habe ich so lange gewartet, da bringen mich zwei Wochen mehr wohl auch nicht um ... Seufz ...



 

 

Eine BMW F 650 GS, ähnlich wie meine (nur ohne Topcase und getönter Windschutzscheibe), gefunden auf: http://www.1000ps.at/images/gebrauchtmotorrad/g_G243488.jpg

7.11.09 12:25


25. Oktober 2009


From the SGA episode DUET.

(Quelle: http://images4.wikia.nocookie.net/uncyclopedia/images/4/45/GayMckayAndCarson.jpg)

Trotz des sehr schönen (und überraschend warmen) Wetters habe ich wieder den ganzen Tag hier drinnen verbracht. Seit Mittwoch bin ich hauptsächlich mit Korrigieren beschäftigt. Trotzdem bin ich nicht ganz fertig geworden. Und morgen fängt schon wieder die Schule an!

Immerhin haben wir heute eine Stunde geschenkt bekommen. (Das könnte ruhig mehrmals im Jahr passieren, finde ich!)

In den Pausen, z.T. auch während des Korrigierens schaue ich wieder STARGATE ATLANTIS. Die 1. bis 4. Staffel habe ich ja auf DVD, und SGA ist nach wie vor eine meiner Lieblingsserien. Ich kann immer noch nicht nachvollziehen, weshalb sie abgesetzt wurde! 

Letztens habe ich mir DER JA-SAGER mit Jim Carey angeschaut. Hat mir wirklich gut gefallen! 

Und abends, vorm Einschlafen, lesen ich weiter in die AYLA-Saga. Mittlerweile bin ich im Buch DIE MAMMUTJÄGER angekommen. Inzwischen lese ich die Bücher bestimmt auch zum 5. Mal, aber ich liebe sie nach wie vor.

So, nun sollte ich aber endlich ins Bett ...



(Quelle: http://i243.photobucket.com/albums/ff120/rockcomment/funny/funny-475.jpg)

25.10.09 21:39


20. Oktober 2009

 

 

Quelle: http://www.hood.de/img/full/1729/17292042.jpg

 HABE HEUTE MEINE PRAKTISCHE MOTORRADPRÜFUNG  BESTANDEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

Ich kann es immer noch nicht so richtig glauben ... Jetzt muss ich nur noch den geeigneten fahrbaren Untersatz finden!

Um 9 war ich in der Fahrschule und gegen 12: 30 Uhr hatte ich erst die Prüfung. Ich sag euch, die Warterei ist echt das Schlimmste ... Aber ich hatte dann einen sehr netten Prüfer und die Prüfungsfahrt war viel einfacher, als ich befürchtet hatte. Oh Mann, als ich heute meinen Führerschein endlich in den Händen hielt, ist mir echt ein riesiger Felsen vom Herzen geplumpst ... 


20.10.09 22:57


16. Oktober 2009 (II)


(Quelle: http://th08.deviantart.net/fs21/300W/i/2007/261/6/0/Otherland_II_wallpaper_by_webby85.jpg. Auch als Print zu kaufen.)

Als wir am Donnerstag "Up" im Kino gesehen haben, lief vorher auch der Trailer zum folgenden Film. Ich glaube, den MUSS ich auch sehen!! Er heißt "Did you hear about the Morgans". Die Hauptrollen spielen Hugh Grant und Sarah Jessica Parker - übrigens die "Jessie" aus dem gleichnamigen Song von Joshus Kadison. Hugh Grant finde ich einfach wunderbar als Schauspieler!







 

 

16.10.09 12:58


16. Oktober 2009

Folgender Pixar-Kurzfilm lief letzten Donnerstag im Kino vor dem Hauptfilm, als meine Freundin S. und ich uns "Up" angesehen haben. "Up" hat mir auch gut gefallen, aber eben diesen Kurzfilm, "Partly Cloudy", finde ich geradezu genial ... Am Ende musste ich mich echt zusammenreißen, um nicht zu weinen. Aber ich glaube, S. ging es nicht anders.


16.10.09 07:24


15. Oktober 2009 - Happy Birthday Chris! :)


(Quelle: http://lysch.files.wordpress.com/2007/10/herbst.jpg)


Auch die Herbstferien ziehen gerade im Eiltempo an mir vorbei ... Inzwischen ist es hier unangenehm kalt geworden. Gestern habe ich nun doch angefangen zu heizen und habe auch das Innenfutter wieder in meine Motorradjacke und -hose getan. Heute Nachmittag habe ich auch wieder eine Fahrstunde, da muss ich mich auch wieder gut einpacken. Bei 120 kmh merkt man die niedrigen Temperaturen natürlich umso deutlicher ... Und heute soll es noch ein paar Grad kälter sein als gestern, brrr ... 


Aktuelle Ortszeit:
15.10.2009, 12:58 Uhr
(Werte von 12:45 Uhr)

5.3°C
bedeckt

(Quelle: wetter.com)


Eigentlich sollte ich ja schon in der letzten Woche vor den Herbstferien meine praktische Prüfung haben, aber mein Fahrlehrer hatte sich leider im Termin vertan. Nun hoffe ich, dass es Anfang nächster Woche endlich so weit ist. Natürlich habe ich immer noch ziemlichen Bammel, aber nach den letzten Fahrstunden, in denen ich ziemlich gut gefahren bin,  ist meine Zuversicht doch etwas gewachsen, dass ich die Prüfung irgendwie schaffe. Die Grundfahraufgaben habe ich inzwischen alle mehrmals fehlerfrei hinbekommen, und das Fahren im Stadtverkehr klappt auch gut. Außerdem will ich das Ganze unbedingt ENDLICH, ENDLICH abschließen!!

Natürlich gibt es trotzdem noch einiges andere zu tun. So habe ich z.B. zwei Kursarbeiten und zwei Test mit in die Ferien genommen, die bis Ende nächster Woche, ehe die Schule wieder anfängt, abgearbeitet sein wollen. Und in meinem Wohnzimmer lauern diverse Einzelteile einer kleinen Kommode auf mich, die aufgebaut werden wollen.

J. und ich sind mittlerweile über acht Monate zusammen! Gestern habe ich ein, wie ich hoffe, ganz besonderes Geburtstagsgeschenk für ihn zusammengestellt. Ich hoffe, er freut sich darüber.

Aber apropos Geburtstag ... Pünktlich zu seinem 61. Geburtstag heute hat auch der Vorverkauf zu Chris de Burghs Europatournee 2011 begonnen, zumindest übers Ticket Online. Allerdings waren dort heute morgen, als ich davon erfahren hatte, die besten Plätze schon weg. (Oder vielleicht gar nicht in deren Kontingent?) Der "normale" Vorverkauf soll erst am 30. / 31. Oktober starten. Da werde ich dann nochmal versuchen, Tickets zu bekommen. Wenn ich eine Karte kaufe, will ich auf jeden Fall einen Platz ganz vorne. Sonst kann ich mir ja auch einfach die CD (die in einem Jahr etwa erscheinen soll) anhören.


(Quelle: http://www.kb-k.com/Images/Bands/CDB%202010/CDB_Moonfleet_Smal.jpg)


Vor ein paar Tagen habe ich nun auch mal Laith Al-Deen live erlebt. Er spielte trotz Hexenschuss und bot eine wirklich großartige Performance. Er hat auch live eine wunderbare, volltönende Stimme und einen tollen Humor. Als er zu anfang von seinen Rückenschmerzen erzählte und das Publikum mit einem mitleidigen "OHHHH!!!" reagierte, meinte er z.B., seine Frau habe auch kein Mitleid. Das Publikum daraufhin wiederum: "OHHHH!!!" Laith: "Schweine!" Der Saal war bestuhlt, aber das hielt uns natürlich, gerade nach Laiths expliziter Aufforderung, nicht davon ab, doch aufzustehen und mitzutanzen. Gegen Ende habe ich mich auch etwas weiter nach vorne gewagt. Ich hatte zwar einen ganz guten Platz, aber da einem niemand aufhielt, wenn man aufstand und sich schräg vor die Bühne stellte, ahbe ich das mal ausgenutzt. Auf einmal stand Laith (nach einer kurzen Pause) direkt neben mir. Er war von der Bühne heruntergelaufen und ging einmal quer durchs Publikum, was natürlich mit großer Begeisterung aufgenommen wurde. Netterweise spielte er auch, gleich zu Anfang, eines meiner Lieblingslieder, "Alles an dir". Insgesamt ein sehr schöner Abend, auch wenn ich nicht alle Lieder auswendig kannte (so wie bei Chris de Burgh), aber auch live sind Laith und Band auf jeden Fall zu empfehlen!!


(Quelle: http://www.unikosmos.de/bilder/lupe/25laith_al-deen.jpg)





15.10.09 13:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung